• Tel. 0441 4086855

Handtumoren

SCHONENDE OPERATION IN OLDENBURG

Wächst ein Tumor an der Hand, sind die Befürchtungen vieler Patienten zunächst einmal groß. Doch in der Regel können wir Sie schnell beruhigen! Die allermeisten Tumoren an den Händen sind gutartig!

Bösartige Tumoren an der Hand sind sehr selten und wachsen rasch. Die meisten Handtumoren wachsen jedoch langsam und stören im Laufe der Zeit nur wegen ihrer zunehmenden Größe.

Am häufigsten sind Sehnenscheidentumoren, Epithelzysten (Grützbeutel) und Lipome (Fettgeschwülste). Auch im Knochen sind die meisten Tumoren gutartig, es sind Knochenzysten und Enchondrome. Letztere werden meist zufällig entdeckt, wenn aufgrund einer Verletzung eine Röntgenuntersuchung erfolgt.

Die Behandlung der Handtumoren besteht in der operativen Entfernung. Wir Handchirurgen von HPC Oldenburg benutzen Lupenbrillen oder Mikroskope, um die oft in unmittelbarer Nähe verlaufenden Nerven, Gefäße und Sehnen optimal zu schützen.

HPC Oldenburg
Kaiserliche Post
Poststraße 1

Tel. 0441 4086855
oder über unser Kontaktformular

0441 4086855